Drucken
Laugenstangen

Laugenstangen

leckere Laugenstangen ganz einfach selbst gemacht.

Für die Zubereitung von Laugengebäck bentöigt ihr Gummi-Handschuhe, es ist nicht gefährlich mit Natron zu arbeiten, aber man sollte Vorsichtig sein und daher auch Handschuhe tragen

Gericht Brot, Brötchen
Keyword Laugengebäck
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 8

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenbackhefe
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 300 g lauwarme Milch
  • 50 g Natron z. B. Kaiser-Natron 1 Packung
  • 1,2 l Wasser
  • Salz, Sesam

Anleitungen

  1. Mehl in eine Schüssel geben. Hefe, Zucker und Salz dazu geben und alles gut vermischen. 

    Mehl Hefe
  2. Milch erwärmen und nun mit in die Schüssel geben. 

    Mehl Milch
  3. Entweder mit dem Knethaken oder mit der  Hand zu einem festen, elastischen und nicht klebenden Teig verarbeiten. 

    fertiger Teig
  4. Teig zugedeckt an einem warmen Ort für mindestens 1 Stunde gehen lassen. 

  5. Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 

  6. Teig nun nochmal kurz durchkneten und in 8 Stücke teilen. 

    8 Stücke
  7. Jedes Stück nun zu einer länglichen Form rollen, so wie man die Laugenstangen schon kennt. So mit allen Teilen fortfahren. 

    Laugenstangen
  8. Wasser in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht die Temperatur herunterstellen und wenn es aufgehört hat zu kochen, das Natron dazu geben und etwas ziehen lassen. 

    Vorbereitung
  9. Nun die  Handschuhe anziehen und die Laugenstangen in das Wasser geben. Mit der Schaumkelle die Laugenstangen etwas nach unten drücken, so dass sie komplett vom Wasser umhüllt sind. Ich habe immer maximal 2 Stück ins Wasser, damit man einen guten Überblick behält, wie lange sie schon im  Wasser waren.

    Lauge
  10. Nach ca. 30 Sekunden die Laugenstangen mit der Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und auf das Backblech legen. Gleich einschneiden. 

    gekochte Laugenstangen
  11. So nun mit den restlichen Laugenstangen fortfahren. 

  12. Die fertigen Laugenstangen dann entweder mit Salz oder Sesam oder einfach dem Belag nach Wahl bestreuen und in den Ofen geben. 

    Laugenstangen
  13. Die Laugenstangen sollten goldbraun backen, ich habe dafür ca. 25 Minuten gebraucht. 

    fertig gebackene Laugenstangen
  14. Anschließend etwas abkühlen lassen und genießen.