Drucken
Raclettekäse Lendchen

Raclettekäse Lendchen

Soulfood das schnell zubereitet ist und nach MEHR schmeckt

Gericht Lendchen
Keyword Fleisch, Raclette
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Portionen 3

Zutaten

  • 1 Schweinelende ca. 500 g
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • Raclettekäse
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 10 EL Wasser
  • 1 Paprika
  • Rösti-Ecken oder Beilage nach Wahl

Anleitungen

  1. Wenn ihr euch für Rösti-Ecken entscheidet (die ich natürlich nicht selbst gemacht habe), müssen diese als erstes in den Ofen, denn sie benötigen die meiste Zeit. 

    RöstiEcken
  2. Paprika in Stücke schneiden und mit zu den Ecken ind en Ofen legen. 

  3. Schweinlende waschen und von Sehnen befreien, sonst wird das Fleisch später  zäh. 

  4. In gleichgroße Stücke schneiden und etwas flach drücken. 

    Lende
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

  6. Öl in der Pfanne erhitzen und von beiden Seiten kräftig anbraten. 

    anbraten
  7. Wasser in die Pfanne geben und kurz aufkochen lassen, damit sich alle Röstaromen in der Pfanne lösen. Mehr braucht es als Soße gar nicht 

    Soße
  8. Dann mit in den Ofen geben und etwas nachziehen lassen. 

    nachziehen lassen
  9. Zum Ende, wenn das Lendchen durch, aber noch saftig ist auf jedes Stück eine Scheibe Raclettekäse geben. 

    Raclettekäse
  10. Kurz überbacken lassen, bis der Käse geschmolzen ist dauert nur ein paar Minuten. 

    überbackene Lende
  11. Frühlingszwiebeln in kleine Stücke schneiden und dann über die Lendenstücke geben. Servieren und genießen. 

    Frühlingszwiebeln