Drucken
chill Nudelauflauf

Chili con Carne Nudelauflauf

Soulfood Chili con Carne neu interpretiert

Gericht Auflauf, Gratin
Keyword Auflauf, Chili
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten

Zutaten

  • 350 g Nudeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika
  • etwas Öl
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 400 g stückige Tomaten (1 Dose)
  • 225 g Kideneybohnen
  • 140 g Mais
  • Salz, Pfeffer
  • 4 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • etwas Chilipulver
  • 150 g geriebener Gouda

Anleitungen

  1. Nudeln bissfest vorgaren. Abtropfen lassen.

    Eine große Auflaufform mit etwas Öl auspinseln und die Nudeln dann hineingeben. 

    Nudeln
  2. Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 

  3. Karotten und Paprika in kleine Stücke schneiden. 

    geschnittenes Gemüse
  4. Zwiebeln in feine Stücke schneiden. 

  5. Öl in einen großen Topf geben. Sobald das Öl heiß ist das Hackfleisch dazu geben und krümelig anbraten. 

    Hackfleisch anbraten
  6. Nun die  Zwiebeln dazu geben und mitanbraten. 

  7. Karotten und Paprika dazu geben und andünsten. 

    Gemüse dazu
  8. Mit Gemüsebrühe ablöschen und stücke Tomaten dazu geben. Für ca. 15 Minuten köcheln lassen. 

    Flüssigkeit dazu
  9. Paprikapulver, Kreuzkümmel, Chili dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

  10. Mais und Kidneybohnen dazu geben und für weitere 5 Minuten köcheln lassen. 

    Mais Kidneybohnen
  11. Das Chili über die Nudeln geben und gut verteilen und etwas festdrücken. 

    Auflauf
  12. Nun den Käse darüber geben und für ca. 20 Minuten im Ofen überbacken. 

    Käse überbacken