Drucken

Cheescake Brownie-Bites

Käsekuchen oder Brownies? Warum entscheiden wenn man beides zusammen in einem Kuchen haben kann?

Gericht Kuchen
Keyword Brownies, Käsekuchen
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backzeit 35 Minuten
Portionen 24

Zutaten

Teig

  • 110 g Butter
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 3 Eier Größe M
  • 125 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Pr. Vanillesalz
  • 180 g Mehl

Käsekuchen

  • 200 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 40 g Butter
  • 15 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Ei Größe M
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 Packung "Back mich" Haselnuss, Karamell, Schoko Dr. Oetker

Anleitungen

  1. Ofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine eckige Springform einfetten und Boden mit Backpapier auslegen.

  2. Für den Teig die Butter mit der Schokolade in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen

  3. Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren.

  4. Mehl dazu geben und zu einem glatten Teig verarbeiten

  5. Nun die Schoko-Butter-Mischung reinrühren.

  6. Teig in die Form geben und verstreichen

  7. Für den Käsekuchen den Frischkäse zusammen mit der weichen Butter, Zucker, Vanillezucker verrühren

  8. Ei und Eigelb dazu geben und verrühren.

  9. Speisestärke ohne Klumpen unterrühren.

  10. Zum Schluss die Einlage einrühren und dann die Frischkäsemasse auf dem Schokoboden streichen.

  11. Für ca. 35 Minuten im Ofen backen -zum Schluss die Stäbchenprobe machen

  12. Abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden und genießen

Rezept-Anmerkungen

Anstatt der von mir verwendeten Einlage für den Käsekuchenteil, könnt ihr natürlich auch einfach eure liebsten Nuss-Schoko-Mischungen verwenden.

Einfach die Packung mit ca. 90 g durch die Einlage deiner Wahl ändern