Drucken

No-Bake Erdbeer-Joghurt Torte

Leckere Torte ohne Backen und ohne Sahne - schnell gemacht. 

Keyword Torte
Zubereitungszeit 20 Minuten
Kühlzeit 4 Stunden 20 Minuten
Portionen 8 Stücke

Zutaten

  • 60 g Butter
  • 150 g Butterkekse
  • 500 g Joghurt 1,5%
  • 3 Stück Joghurt-Riegel
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 6 Blatt Gelantine
  • 500 g Erdbeeren

Anleitungen

  1. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen.

    Für den Boden die Butter mit geringer Hitze schmelzen. Butterkekse zerbröseln. Wenn die Butter geschmolzen ist, Kekse und Butter gut vermischen. Die Kekse sollten alle von der Butter ummantelt sein.

  2. Nun mit einem kleinen Löffel die Keksmischung auf dem Springformboden verteilen und festdrücken. Bei dieser Menge bzw. Größe der Springform ist der Keksboden recht dick, aber ich mag das total gerne 

  3. Dann für ca. 20 Minuten im Kühlschrank durchkühlen und fest werden lassen.

    In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen. Die schönsten Exemplare heraussuchen und darauf achten, dass sie alle eine gleiche Größe haben, da es sonst am Rand nicht so schön aussieht. Erdbeere halbieren und mit der Schnittfläche nach Außen an den Springformrand stellen.

  4. Vanillezucker mit dem Joghurt verrühren. Schokoriegel in kleine Stücke schneiden aber noch nicht dazu geben.

    Gelantine nach Packungsanleitung auflösen.

    Zuerst in Wasser legen und wenn diese weich ist, ausdrücken und in einem kleinen Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen.

  5. Nun etwas von dem Joghurt dazu geben und gut verrühren. Immer wieder mehr Joghurt dazu geben bis der ganze Joghurt verarbeitet ist. So vermeidet man Gelantine-Klumpen im Kuchen.

    Wenn der Joghurt langsam anfängt fester zu werden, die Schokoriegel unterrühren.

    Wenn man sie gleich am Anfang unterrührt, kann es sein, dass sie dann auf den Boden absinken.

  6. Den Joghurt nun in die Springform geben. Dabei die Erdbeeren an den Rand drücken, damit sie dann auch wirklich außen zu sehen sind.

  7. Und nun muss die Torte für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank, ich mache es gerne über Nacht.

  8. Nach der Kühlzeit habe ich noch einige Erdbeeren klein geschnitten und oben auf der Torte verteilt. So fällt es auch nicht auf, wenn man ein paar zu Große Erdbeeren genommen hat, die über der Joghurtmasse herausschauen.

  9. Und das war es eigentlich schon, fertig ist die Torte die nicht gebacken werden muss.