One Pot Pasta – Viva México!

IMG 20170225 191535 - One Pot Pasta - Viva México!

Hallo,

schon lange wollte ich die “One Pot Pasta” ausprobieren. Der Hype ist ja eigentlich schon fast wieder vorbei, also perfekt es jetzt einmal zu machen.

Die Idee selbst ist es, alles in nur einem Topf zuzubereiten. Dies spart Zeit und der Aufwand danach ist natürlich auch geringer. Also perfekt 🙂

Denn wollen wir nicht alle mit möglichst wenig Aufwand richtig lecker Essen?
Ich vermute fast Jeder antwortet hier mit Ja.

Also nichts wie ran an die One Pot Pasta.
Es wird nicht das letzte Rezept hier im Blog sein, aber angefangen wird jetzt mit einer der besten Kombinationen überhaupt.
Chili con Carne mit Nudeln.

Ja genau, richtig gelesen. Das müsst ihr einfach probieren.

Zutaten für 6 Personen
Öl
400g Rinderhack
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Paprika
3 EL Tomatenmark
500g passierte Tomaten
700ml Gemüsebrühe
350g Nudeln
Salz
Pfeffer
scharfes Paprikapulver
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais

Zubereitung:
Wie der Name schon verrät, benötigt man einen großen Topf, sonst wird es später wenn alle Zutaten vereint sind, etwas knapp.

IMG 20170225 183301 - One Pot Pasta - Viva México!

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Paprika in Streifen schneiden und dann halbieren.
Öl im Topf erhitzen und Hackfleisch darin anbraten.
Anschließend Zwiebeln, Knoblauch und Paprika dazugeben und für wenige Minuten mit anbraten.

IMG 20170225 184939 - One Pot Pasta - Viva México!

Tomatenmark dazu geben und kurz anbraten. Mit den passierten Tomaten ablöschen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Nudeln dazu geben und gut verrühren und aufkochen lassen.

IMG 20170225 185512 - One Pot Pasta - Viva México!

Für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Hier die Zubereitungszeit der Nudeln im Auge behalten.
Immer mal wieder umrühren und auf die Flüssigkeit aufpassen. Wenn es zu trocken ist, etwas Gemüsebrühe nachschütten damit nichts anbrennt.

IMG 20170225 191139 - One Pot Pasta - Viva México!

Kidneybohnen und Mais in ein Sieb geben und abwaschen.
Zum Ende der Kochzeit würzen und Mais und Kidneybohnen dazugeben. Diese müssen nur etwas Warm werden.

IMG 20170225 191228 - One Pot Pasta - Viva México!

Und schon ist das Essen fertig.
Ging doch echt fix und wie versprochen alles in nur einen Topf.

IMG 20170225 191555 - One Pot Pasta - Viva México!

Dringend ausprobieren!

Guten Appetit und bis bald

Liebe Grüße
Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.