Cashew Bethmännchen

DSC 0272 - Cashew Bethmännchen

Hallo,

kennt ihr Bethmännchen?

Bethmännchen sind eigentlich eine Gebäckspezialität aus Frankfurt und werden mit Mandeln und Rosenwasser hergestellt.

Das typische Aussehen der Bethmännchen ist die runde Form aus Marzipan und die dann mit drei Mandeln verziert und gebacken werden. Habt ihr bestimmt in dem ein oder anderen Backbuch gesehen.

Die traditionelle Variante ist schon sehr lecker aber mit Cashewkernen schmeckt es einfach moderner und für mich fast leckerer als das Original. Ich mag Cashews allgemein sehr gerne und wenn man einmal mit diesen angefangen hat, egal ob pur oder gesalzen, dann kann man einfach nicht aufhören bis sie weg sind 🙂

Also muss man hier bei den Cashew Bethmännchen aufpassen, dass die Dose nicht schneller weg ist als man schauen kann und man zumindest noch ein oder zwei auf Seite schafft, damit man sie selbst genießen kann.

Und sie gehen ganz einfach, dass ist doch mal eine gute Nachricht. Das sind keine Plätzchen für die man stundenlang in der Küche stehen muss.

DSC 0287 - Cashew Bethmännchen

Allerdings halten sie auch nicht ganz so lange, max. 3 Wochen durch das Marzipan. Daher habe ich sie fast zum Schluss gebacken, damit man in der ganzen Adventszeit auch noch etwas davon hat.

Und so geht´s:

Zutaten für ca. 35 Stück
200g Marzipanrohmasse
1 Eiweiß
50g Puderzucker
1 EL Mehl

135g Cashewkerne

1 Eigelb
1TL Wasser

Zubereitung:
Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Cashewkerne abwiegen und dann 35 ganze Kerne aussortieren. Die restlichen dann zermahlen.

Marzipanrohmasse zerkleinert in eine Schüssel geben. Ei trennen – Eiweiß zum Marzipan dazu geben und vermengen. Nun die gemahlenen Cashewkerne sowie Mehl und Puderzucker dazu geben. Es sollte eine homogene, aber noch sehr klebrige Masse entstanden sein.

IMG 6328 - Cashew Bethmännchen

Backblech mit Backpapier auslegen und mit befeuchteten Händen kleine Kugeln formen und diese auf das Backblech legen. Leicht eindrücken.

IMG 6329 - Cashew Bethmännchen

Eigelb mit dem Wasser verrühren und die Bethmännchen damit einstreichen, einen ganzen Cashewkern darauf setzen und dann für ca. 15 Minuten goldbraun backen.

IMG 6332 - Cashew Bethmännchen

 

IMG 6335 - Cashew Bethmännchen

Abkühlen lassen und genießen.

IMG 6339 - Cashew Bethmännchen

Was haltet ihr von der Variante mit Cashewkernen?

Liebe Grüße
Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.