Cashew-Caramel-Rolls

DSC 0549 - Cashew-Caramel-Rolls

Hallo,

es wird Herbst – eigentlich für mich kein Grund zur Freude. Denn ich hätte viel lieber noch länger Sommer oder dieses Jahr überhaupt mal konstant warmes Wetter. Aber gut, dass ist nun mal der Lauf nach Sommer folgt nun mal Herbst.

Abgesehen vom Wetter kann ich mich natürlich schon mit dem Herbst anfreunden, denn jetzt wird es wieder deftig und für mich gehört zu Herbst/Winter einfach Karamell und Hefegebäck. Während ich im Sommer doch lieber etwas frisches, leichtes backe kommt doch im Herbst wieder die etwas gröberen Sachen auf den Tisch.

DSC 0552 - Cashew-Caramel-Rolls

Und der Duft von Karamell erfüllt einfach die ganze Wohnung mit einem wohligen, warmen Gefühl und die Erinnerung an die Kindheit. Denn im Winter wurden immer Karamellbonbons selbst gemacht. Ich hatte euch hierzu ja schon letztes Jahr in der Plätzchensaison davon erzählt.

Und so macht dann der Herbst doch wieder Spaß. Kachelofen an, leckeres Gebäck auf den Tisch und den Tag genießen. So ein Sonntag dürfte doch immer gerne länger dauern. Aber die Cashew-Caramel-Rolls helfen das Gefühl für ein paar Tage festzuhalten und mit in die neue Woche zu nehmen.

DSC 0561 - Cashew-Caramel-Rolls

Also, Lust auf etwas Hefegebäck und leckeren Karamell-Duft in der Wohnung? Dann nichts wie los und ab in die Küche und diese leckeren Hefeteilchen backen.

Zutaten:
Vanille-Hefe-Teig
1 Würfel frische Hefe
2 EL warmes Wasser
125ml Milch
30g Butter
1 Ei
1/2 TL Vanille-Salz
2 TL Vanillezucker
50g Zucker
1 Packung Vanillepuddingpulver
300g Mehl

Füllung
120g Butter
200g brauner Zucker
etwas Zimt
125g Cashew Kerne

etwas geschmolzene Butter

Zubereitung:
Hefe in 2 EL warmen Wasser auflösen.

IMG 20170909 152805 - Cashew-Caramel-Rolls

Milch in einem Topf bei geringer Hitze mit der Butter erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist.
Mehl, Zucker, Vanillezucker, Vanillesalz, Puddingpulver und Ei in einer Schüssel verrühren.

Die Hefemischung sowie die Milch-Buttermischung nun zu dem Mehl geben und gut vermischen.

IMG 20170909 153805 - Cashew-Caramel-Rolls

Für ca. 15 Minuten ruhen lassen.

IMG 20170909 161239 - Cashew-Caramel-Rolls

Nun mit einem Rührgerät mit Knethaken für mindestens 15 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Der Teig verändert während des knetens die Konsistenz, am Anfang davon nicht abschrecken lassen, sondern weiter kneten.

IMG 20170909 161618 - Cashew-Caramel-Rolls

Den Teig nun abgedeckt für mindestens 1 Stunde gehen lassen – der Teig sollte dann seine doppelt so Groß sein.

Wenn der Teig aufgegangen ist, ist er fertig und kann weiterverarbeitet werden.

Damit aus dem Hefeteig nun unsere Cashew-Caramel Rolls werden, müssen wir nun wie folgt vorgehen.

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Teig dünn auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

IMG 20170909 194721 - Cashew-Caramel-Rolls

Etwas Butter in der Mikrowelle schmelzen und den Teig damit einstreichen. Nun ca. 50g des braunen Zuckers sowie etwas Zimt auf dem Hefeteig geben.

IMG 20170909 195027 - Cashew-Caramel-Rolls

Von der langen Seite her eng aufrollen.

IMG 20170909 195246 - Cashew-Caramel-Rolls

Eine kleine Auflaufform bereit stellen.

Die Butter zusammen mit dem Zucker und den Cashwe Kernen in einem kleinen Topf schmelzen lassen.

Die Karamell-Masse in der Auflaufform verteilen.

IMG 20170909 195457 - Cashew-Caramel-Rolls

Nun die Heferolle in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden.
Die Schnecken nebeneinander in die Auflaufform legen.

IMG 20170909 195651 - Cashew-Caramel-Rolls

Nochmal für ca. 10-15 Minuten gehen lassen. Die Schnecken sollten sich nochmal vergrößert haben.

IMG 20170909 201639 - Cashew-Caramel-Rolls

Nun dürfen sie endlich in den Ofen und können für ca. 15-20 Minuten backen.

IMG 20170909 204005 - Cashew-Caramel-Rolls

Wenn sie goldbraun sind können sie herausgenommen werden.

IMG 20170909 204203 - Cashew-Caramel-Rolls

Ich habe nun ein großes Backblech mit Backpapier ausgelegt und die Auflaufform vorsichtig darauf gestürzt. So läuft dann das Karamell über die Hefeschnecken und die Cashew-Caramel-Rolls können nun etwas abkühlen.

IMG 20170909 204332 - Cashew-Caramel-Rolls

 

IMG 20170909 204425 - Cashew-Caramel-Rolls

Am besten schmecken sie noch leicht warm, aber auch im kalten Zustand sind sie richtig lecker.

DSC 0563 - Cashew-Caramel-Rolls

Viel Spaß beim ausprobieren.

Liebe Grüße
Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.