Chili Con Carne

IMG 20170930 184609 - Chili Con Carne

Hallo,

ich finde in letzter Zeit immer mehr Rezepte die nicht auf dem Blog sind, obwohl sie eigentlich zu meinen liebsten Rezepten und fast schon Klassikern gehören.

Klar gibt es zig Rezepte für Chili con Carne aber ich glaube viele erwischen sich, wenn man daran denkt, sich doch so ein kleines Tütchen zu kaufen und dann noch ein bisschen Wasser, paar frische Zutaten dazu und schon ist das Chili fertig.

Ich muss natürlich sagen, das Tütchen schmeckt natürlich nicht schlecht und habe ich in der Vergangenheit auch immer mal wieder verwendet.

Als ich jedoch immer größeres Interesse am Kochen bekommen habe, hatte ich auch den Ehrgeiz entwickelt, viele Gerichte einfach selbst zu kochen. Komplett ohne Hilfsmittel. Denn wenn man schon so viele frische Zutaten kauft, dann kann man doch auch noch ein paar mehr kaufen und es gleich selbst zubereiten.

Und so bin ich vor Jahren auf dieses Rezept gekommen. Ich würde sagen es dauert nicht länger als wenn man sich dem Hilfsmittel bedient und beim abschmecken ist man einfach etwas flexibler was die Schärfe angeht bzw. generell dem Geschmack.

Als Variante hatten wir auch schon mal noch Paprika-Stücke dazu gegeben und Mais.
Auch sehr lecker und der Fantasie sind einfach keine Grenzen gesetzt.

Lust auf ein leckeres Chili con Carne?
Na dann probiert doch mal das folgende Rezept aus.

Zutaten für 4 Personen:
500g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel
3 EL Tomatenmark
1 Dose passierte Tomaten
1 Dose gestückelte Tomaten
Salz, Pfeffer
Paprikapulver
Chilipulver
1 Dose Kidney-Bohnen

etwas Crème fraîche

Zubereitung:

Zwiebel in Würfel schneiden.
Etwas Öl in einem großen Topf geben und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebeln dazugeben und diese ebenfalls anschwitzen.

IMG 20170930 181922 - Chili Con Carne

Tomatenmark dazugeben und kurz anbraten und dann mit den passierten und gestückelten Tomaten ablöschen. Gut rühren, damit nichts anbrennt.

IMG 20170930 182307 - Chili Con Carne

 

IMG 20170930 182508 - Chili Con Carne

Hitze reduzieren und nun für ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chilipulver abschmecken. Wenn es die gewünschte Schärfe hat die Kidney-Bohnen dazu geben. Für ca. 5 Minuten erwärmen lassen und dann kann schon serviert werden.

IMG 20170930 183738 - Chili Con Carne

Wer möchte, kann einen Kleks Crème fraîche auf dem Chili con Carne verteilen und genießen.

IMG 20170930 184649 - Chili Con Carne

Und so leicht geht es, Chili con Carne selbst zu machen.

IMG 20170930 184558 - Chili Con Carne

Probiert es doch einmal aus.

Liebe Grüße
Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.