Dattel-Walnuss Dip

DSC 0157 1440x963 - Dattel-Walnuss Dip

Hallo,

ich habe euch ja schon mit den Erdnuss Dattel Cookies gezeigt wie toll man Datteln als Süßungsmitteln einsetzen kann, damit lassen sich aber auch ganz tolle Dips herstellen.

Silvester was Neues ausprobieren

Diesen Dattel-Walnuss Dip gab es nämlich an Silvester, zum Raclette. Ich möchte ja immer wieder etwas Neues ausprobieren und experimentiere sehr häufig. Einen Teil davon bekommt ihr mit, wenn ich davon begeistert bin und bestenfalls auch andere Leute davon probieren konnten und es auch mögen. Denn dann kommt das Rezept nämlich in den Blog.

Und nachdem es Datteln im Speckmantel gab, hatte ich noch Datteln übrig. Und so haben meine Dattel Experimente angefangen. Neben süßen Gerichten wie den Cookies ist auch ein herzhafter Dip entstanden. Durch die Datteln bekommt auch er eine gewisse Süße, aber zusammen mit dem Frischkäse ist das eine ganz tolle Verbindung.

Ich konnte mich auf jeden Fall in den Dip setzen und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass es diesen Dip gibt. Natürlich nicht nur zum Raclette ein Genuss sondern auch generell, immer wenn man einen leckeren Dip oder Aufstrich benötigt. Ein frisches Brot und dazu der Dattel-Walnuss Dip – einfach lecker.

Schnell gemacht

DSC 0162 1 300x449 - Dattel-Walnuss Dip

Für mich ist auch immer wichtig, dass man gerade an solchen Tagen wie Silvester, nicht zu lange in der Küche steht. Ich freue mich wenn es einen WOW-Effekt am Tisch gibt, wenn jeder staunt wie viel es zu entdecken gibt und jeder auch alles probieren will. Aber ich möchte nicht den ganzen Tag im Stress verbringen.

Und so ist dieser Dip perfekt, er ist etwas Neues den man so vielleicht noch nicht kennt, aber ganz schnell gemacht. Ab in den Mixer und schon ist er fertig.

Müsst ihr ja keinem verraten das es so einfach ist, auch das man gar nicht viele Zutaten benötigt 😉

Die Zutaten könnt ihr natürlich gerne entsprechend austauschen, besonders die Gewürze. Ganz nach euren Wünschen und zu welchem Anlass ihr eben den Dip zubereitet. Anstatt Basilikum kann ich mir auch gut Rosmarin oder Oregano vorstellen.

Wie immer gilt, erlaubt ist was schmeckt 😉

Rezept

DSC 0162 250x250 - Dattel-Walnuss Dip

Dattel Walnuss Dip

Leckerer Dip mit nur 3 Zutaten + Gewürzen
Zubereitungszeit 10 Min.
Portionen 6 Portionen

Equipment

  • Mixer

Zutaten
  

  • 8 getrocknete Datteln
  • 30 g Walnüsse
  • 150 g Frischkäse
  • Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikum

Anleitungen
 

  • Walnüsse und Datteln in den Mixer geben und zerkleinern
    IMG 20211231 120444 300x400 - Dattel-Walnuss Dip
  • Nun Frischkäse, Paprikapulver, Salz und Pfeffer dazu geben und kurz vermixen so das eine gut verbundene Masse entstanden ist
    IMG 20211231 120623 300x225 - Dattel-Walnuss Dip
  • Basilikum dazu geben und nochmals abschmecken, ggf. mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer nachwürzen.
    IMG 20211231 120908 300x225 - Dattel-Walnuss Dip
  • Bis zum verzehr im Kühlschrank aufbewahren

Notizen

Gerne könnt ihr Basilikum mit anderen Gewürzen austauschen
Keyword Dip

Was haltet ihr von meinem schnellen Dip?

Und es dauert wahrscheinlich keine 10 Minuten bis dieser zubereitet ist, perfekt also wenn Gäste kommen oder einfach für dich selbst als Alternative zu gekauften Aufstrichen.

Viel Spaß beim ausprobieren.

Liebe Grüße

Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.