Honig-Senf Dip

Hallo,

seid ihr auf der Suche nach einem leckeren Dip?

Dann empfehle ich euch ganz klar diesen Honig-Senf Dip, dieser passt perfekt zu Fleisch und Fisch, auch zu Raclette oder einfach um frisches Brot einzutunken. Aber auch im Sommer zum BBQ kann ich mir den Dip super vorstellen.

Ich mag die Kombination aus Honig und Senf super gerne. Wenn ihr den italienischen Nudelsalat schon mal ausprobiert habt, könnt ihr euch bestimmt auch vorstellen warum. Die leichte Süße mit dem etwas scharfen Senf ist einfach perfekt und rundet alles ab.

Und da ich an Silvester nicht nur fertige Soßen auf den Tisch stellen wollte war dieser Dip natürlich perfekt geeignet.

Und hier das Rezept für diesen tollen Allrounder.

Zutaten:
200g saure Sahne
2 EL mittelscharfer Senf
1 EL grob geschroteter Senf
2 EL Honig
4 EL Salatcreme

Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Saure Sahne in eine Schüssel geben und verrühren. Nun Senf, Honig und Salatcreme dazu geben.

 

Alles gut verrühren, damit sich alle Zutaten gut verbinden.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertig 🙂

Tipp: Mit der sauren Sahne wird der Dip sehr flüssig, schon eher eine Soße. Wer es dann etwas fester haben möchte, nimmt einfach Crème Fraîche.

Viel Spaß beim ausprobieren.

Den Dip werde ich bei nächster Gelegenheit wieder machen und dann auch etwas bessere Bilder einstellen 🙂 Aber irgendwie war am Ende die Zeit knapp und die Gäste schon an der Türe gestanden. Und dann muss ich gestehen, ist mir Gastfreundschaft wichtiger als das perfekte Bild. Außerdem kann man den Geschmack so oder so nicht einfangen, ihr müsst den Dip einfach selbst probieren.

Liebe Grüße
Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.