Lachs-Rucola Pizza-Wrap

IMG 20180127 131924 - Lachs-Rucola Pizza-Wrap

Hallo,

wie ihr schon mitbekommen habt, bin ich im Wrap-Fieber.
Aber ganz ehrlich, so schnell und einfach kommt man einfach nicht an ein leckeres Essen 🙂
Perfekt also für den Feierabend oder den kleinen Hunger zwischendurch 😉

Und dazu kommt noch, dass es doch eine etwas kalorienärmere variante ist und das ist doch perfekt, wenn man seine guten Vorsätze durchhalten will. Und es ist so wunderbar flexibel, denn man kann einfach das nehmen was im Kühlschrank ist.

Irgendwie hatte ich aber Lust auf Lach bzw. Räucherlachs und Rucola, denn auch auf Pizza schmeckt das schon toll, also warum nicht auch auf dem Wrap 😉

Gesagt, getan, jetzt gibt es den Lachs-Rucola Wrap.

Zutaten für 1 Person:
1 Wrap
1 EL Skyr – Alternativ auch Schmand oder Crème Fraîche
Salz, Pfeffer
2 Scheiben Räucherlachs
eine Handvoll Rucola
1 EL geriebener Parmesan

Zubereitung:
Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Wrap auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

IMG 20180127 130753 - Lachs-Rucola Pizza-Wrap

Skyr mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Wrap streichen.
Ich habe dann anschließend noch etwas Pfeffer darüber gegeben.

IMG 20180127 131033 - Lachs-Rucola Pizza-Wrap

Ca. 5-10 Minuten im Ofen backen, der Wrap sollte nun etwas gebräunt und die Soße etwas verlaufen ist.

IMG 20180127 131754 - Lachs-Rucola Pizza-Wrap

Rucola waschen und abtrocknen

Nun den Räucherlachs darauf legen und dann den Rucola darauf verteilen. Ewas Parmesan darüber geben und schon ist er fertig 🙂

IMG 20180127 131819 - Lachs-Rucola Pizza-Wrap

 

IMG 20180127 131931 - Lachs-Rucola Pizza-Wrap

Das nenn ich mal schnelle Feierabendküche 😉

Und Lust bekommen auf einen Wrap? Hoffe doch, denn es sollen noch viele Ideen folgen 😉

IMG 20180127 131952 - Lachs-Rucola Pizza-Wrap

Liebe Grüße
Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.