Mediterranes Easy Peasy Brot

DSC 0343 - Mediterranes Easy Peasy Brot

Hallo,

ihr würdet öfters mal ein Brot selbst backen, wenn es nicht so aufwändig wäre?
Diese Ruhezeiten, dann wieder kneten und wieder ruhen sind euch einfach zu viel und es kommt nicht schnell genug zum Ergebnis?

Dann ist dieses Easy Peasy Brot perfekt für euch. Alles was ihr braucht ist ein Gusseisen-Topf/Bräter mit Deckel. Und dann kann es schon fast losgehen.

Was noch immer bleibt ist das Warten. Denn ein bisschen Zeit muss man dem Teig schon geben, aber er macht dies ganz alleine ohne zutun. Das hört sich doch schon mal gut an. Auch benötigt man kein Rührgerät, also schon wieder einen Schritt gespart.

Der mediterrane Geschmack kommt bei mir durch Kräutersalz ans Brot, wer dieses aber nicht hat, kann einfach die Menge an normalen Salz nehmen und ein paar getrocknete Kräuter in den Teig dazugeben. Oder einfach weglassen und dann einfach ein klassisches Weißbrot zu haben.

DSC 0356 - Mediterranes Easy Peasy Brot

Hier kann experimentiert werden, ohne große Brotbackerfahrungen zu haben. Das ist doch toll, oder?
Und wie werden eure Gäste oder Verwandten staunen, wenn an Weihnachten ein selbstgebackenes Brot auf dem Tisch steht?

Und hier kommt schon das Rezept für dieses tolle, schnelle Weißbrot.

Zutaten
400g Mehl
1 TL Kräutersalz
1 TL Salz
ca. 10,5g Hefe (1/4 frischer Hefewürfel)
320ml kaltes Wasser

Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel geben. Kräutersalz und Salz dazu geben. Ein Stück von dem frischen Hefewürfel abschneiden und zerbröseln. Zu dem Mehl geben.

IMG 20171202 161549 - Mediterranes Easy Peasy Brot

Alles gut miteinander verrühren.
Nun das kalte Wasser dazu geben und alles zu einer homogenen Masse verrühren.

IMG 20171202 162059 - Mediterranes Easy Peasy Brot

Abdecken und für mindestens 12 Stunden ruhen und gehen lassen. Das war schon der erste Schritt – dauert keine 5 Minuten und den Rest macht der Teig erstmal selbst.

Der Teig verdoppelt sich während der Zeit, bleibt aber recht weich.

IMG 20171203 091027 - Mediterranes Easy Peasy Brot

Nach den mindestens 12 Stunden, den Gusseisen-Topf mit Deckel in den kalten Ofen geben und dann den Ofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Ein Backpapier mit Mehl bestäuben.

IMG 20171203 091155 - Mediterranes Easy Peasy Brot

Nun mit einem Teigschaber den Teig auf das Mehl fallen lassen.

IMG 20171203 091319 - Mediterranes Easy Peasy Brot

Von jeder Seite des Backpapiers einmal auf die andere Seite knicken, so dass der Teig vier mal geknetet wurde. Hier darauf achten, dass ausreichend Mehl auf der Seite vorhanden ist, sonst klebt der Teig am Backpapier.

IMG 20171203 091500 - Mediterranes Easy Peasy Brot

Wenn dies geschehen ist, den Teig einmal umdrehen, so dass die gefaltete Seite nach Unten schaut. In der Zwischenzeit sollte der Ofen vorgeheizt sein.

Eine Schale mit Wasser im Ofen platzieren.

Decke vom Topf nehmen – ACHTUNG HEISS!

Dann das Brot mit dem Backpapier in den Topf geben und den Deckel wieder verschließen.

IMG 20171203 104307 - Mediterranes Easy Peasy Brot

30 Minuten mit Deckel backen.

Nach dieser Zeit den Deckel herunternehmen und für weitere ca. 15-20 Minuten ohne Deckel backen, bis das Brot eine schöne Farbe hat.

IMG 20171203 110203 - Mediterranes Easy Peasy Brot

Ich habe das Brot mit Topflappen am Backpapier aus dem Topf gehoben und den Topf dann mit dem Ofen auskühlen lassen.

Brot komplett auskühlen lassen und dann das Backpapier entfernen und das Brot genießen.

IMG 20171203 110323 - Mediterranes Easy Peasy Brot

Sieht es nicht wunderbar aus? Und seht ihr diese tolle Porung? So muss Weißbrot aussehen und das ganz ohne kneten 😉

DSC 0358 - Mediterranes Easy Peasy Brot

Und wie versprochen hält sich der Aufwand wirklich in Grenzen, oder?

Viel Spaß beim nachbacken.

Liebe Grüße
Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.