schnelles Bärlauchbaguette

Baerlauch Baguette q 1 1440x963 - schnelles Bärlauchbaguette

Hi,

passend zur Bärlauch Saison, möchte ich euch dieses schnelle und einfache Baguette mit Bärlauch vorstellen.

Bärlauch

Ich liebe Bärlauch und habe ihn nun seit 2 Jahren auch endlich im Garten. Zwar noch nicht in den Massen wie ich es vermutet hatte, man sagt ja es vermehrt sich rasend schnell. Aber immerhin habe ich ausreichend für mich im Garten, dass ich immer wieder ein bisschen davon nehmen kann. Für Pesto und Co. reicht es leider noch nicht, aber ich habe meinen Bestand dieses Jahr mit drei weiteren Pflänzchen aufgestockt, damit es dann die nächsten Jahre hoffentlich richtig viel Bärlauch gibt.

Baerlauch Baguette q Stueck 300x201 - schnelles Bärlauchbaguette

Denn leider kenne ich hier in meiner Umgebung keinen Hot Spot um Bärlauch sammeln zu gehen, daher musste er in den eigenen Garten. So kann ich dann auch sicherstellen, dass sich kein anderes Kraut mit in die Blätter mischt. Das kann ja ganz schön gefährlich sein.

Das Baguette hatte ich mit frischen Bärlauchblättern gemacht und gibt dem Brot eine wunderbare jedoch immer noch dezente Note von Bärlauch. Ich hätte natürlich auch Pesto verwenden können, dann wäre die Färbung und der Geschmack intensiver. Aber ich wollte ein Brot mit einer leichten Note, ohne jetzt alles was ich auch dazu Essen zu übertünchen.

Einige meiner geernteten Bärlauchblätter hatte ich jetzt auch eingefroren, so kann ich den gesamten Sommer den wunderbaren Geschmack von Bärlauch genießen.

Kräuter eingefrieren

Auf diese Idee bin ich letztes Jahr im Herbst gekommen, ich wollte nicht immer alles nur trocknen und so haltbar machen. Manchmal ist es auch wichtig, dass man noch die frischen Kräuter zur Verfügung hat. Zum Beispiel beim Salbei – getrocknet mag ich ihn gar nicht so sehr, da er mir dann zu intensiv ist. Aber die Blätter benötige ich doch immer wieder für mein Saltimbocca und da kann ich natürlich keine getrockneten Blätter verwenden.

Baerlauch eingefrieren 300x225 - schnelles Bärlauchbaguette

Also hatte ich mir immer einige Blätter zusammen vakuumiert, in kleine Tütchen und dann eingefroren. Die Blätter sind in wenigen Minuten aufgetaut und ich habe frischen Salbei für meine Gerichte. Oder eine Salbeibutter zu Pasta – diese gab es dann vor ein paar Wochen mit Salbei aus dem Garten. Ein Traum sag ich euch.

Und nach dem gleichen Verfahren hatte ich nun auch einige meiner Bärlauchblätter eingefroren, so dass ich später noch leckere Bärlauchbutter machen kann oder einfach nochmal in den Genuss des Baguettes komme. Ich liebe es einfach, so kann man den frischen Geschmack das ganze Jahr über genießen.

Kein Bärlauch?

Baerlauch Baguette h Stueck nah 300x449 - schnelles Bärlauchbaguette

Ihr mögt keinen Bärlauch oder habt keinen mehr übrig? Nicht traurig sein, denn das Baguette funktioniert natürlich nicht nur mit Bärlauch sondern kann mit allen anderen Gewürzen und Kräutern genutzt werden. Ihr mögt Rosmarin, dann nehmt einfach diesen oder habt Lust auf ein Salbeibaguette. Perfekt, dann nutzt einfach Salbei dafür. Auch könnt ihr ganz einfach die frischen Kräuter mit getrockneten Kräutern austauschen, jedoch sollte man dann bei der Menge aufpassen. Denn hier passiert es schnell mal, dass der Geschmack einfach zu stark wird, als lieber vorsichtig herantasten als einfach mal ein paar Löffel zum Teig geben.

Das Rezept ist ein toller Allrounder, der sich genau euren Wünschen anpassen kann und dazu geht es wirklich noch richtig schnell. Keine Zeit ist daher kein Ausrede mehr 😉

Rezept

Baerlauch Baguette q 250x250 - schnelles Bärlauchbaguette

schnelles Bärlauchbaguette

schnell gemachtes Baguette mit Bärlauch, oder aber auch anderen Kräutern nach Wahl
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Backzeit 40 Min.
Portionen 1 Baguette

Zutaten
  

  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 330 g Weizenmehl
  • 1 TL Salz
  • 10 Blätter Bärlauch gerne mehr für intensiven Geschmack

Anleitungen
 

  • Mehl in eine Schüssel geben. Eine Mulde bilden.
  • In diese Mulde nun das lauwarme Wasser sowie Zucker dazu geben. Hefe hineinbröseln und verrühren
    IMG 20210411 113441 300x400 - schnelles Bärlauchbaguette
  • Mit etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verarbeiten. Ca. 15 Minuten gehen lassen
    IMG 20210411 113548 300x400 - schnelles Bärlauchbaguette
  • Der Vorteig sollte nun kleine Blasen schlagen. Salz und Bärlauch dazu geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
    IMG 20210411 120506 300x400 - schnelles Bärlauchbaguette
  • ca. 30 Minuten gehen lassen, der Teig sollte sich vergrößert haben. Gerne kann eine längere Vorbereitungszeit eingeplant werden, umso länger er geht umso besser ist es
    IMG 20210411 122951 300x400 - schnelles Bärlauchbaguette
  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen
  • Mit etwas Mehl den Teig zu einem Baguette formen und auf da Backblech legen
    IMG 20210411 123423 300x225 - schnelles Bärlauchbaguette
  • Für ca. 40 Minuten goldbraun backen
    IMG 20210411 132636 300x400 - schnelles Bärlauchbaguette
  • Vor dem anschneiden abkühlen lassen und genießen.

Notizen

Tipp:
Statt Bärlauch könnt ihr auch andere frische oder getrocknete Kräuter nehmen. 
Ich wollte ein dezentes Brot, daher hatte ich nicht so viel Bärlauch genutzt. Wenn ihr jedoch ein richtig kräftigen Bärlauchgeschmack wollt, nehmt einfach mehr. 
Keyword Baguette, Brot

Und? Was haltet ihr von meinem schnellen Bärlauchbaguette?

Perfekt wenn sich kurzfristig Gäste anmelden oder man einfach mal Lust auf ein frisches Baguette hat. Ich habe immer Hefe zu Hause, entweder als frische Hefe im Kühlschrank und seit 2020 auch eingefroren. Aber als Alternative kann man natürlich auch ein Tütchen Trockenhefe nutzen. Klappt auch wunderbar und diese habe ich auch immer zu Hause.

Viel Spaß beim nachbacken und viel Glück bei der Bärlauchsuche. Und immer schön aufpassen das man wirklich Bärlauch pflügt. Wenn man sich nicht sicher ist, lieber stehen lassen. Denn Maiglöckchen sehen fast identisch aus und sind aber wirklich Giftig.

Liebe Grüße

Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.