Schokomandeln mit Gewürzen

Schokomandeln nah

Hallo,

ich hatte euch vor einiger Zeit ja schon meine Likörmandeln gezeigt und jetzt hatte ich endlich die Zeit auch das zweite Rezept online zu stellen. Diese Schokomandeln stehen ganz weit vorne auf meiner „eine essen- ich kann nicht mehr aufhören“ Liste und schmecken nicht nur jetzt in dieser Jahreszeit richtig lecker.

Inspiration

finde ich immer wieder im Alltag. Die Idee zu diesen Mandeln kam mir beim Einkaufen. Es war vor Weihnachten und ich stand in einem Outlet-Center im Laden eines großen Schokoladen-Geschäfts und hatte diese Mandeln in der Hand. Schokolierte Mandeln mit Kardamom. Oh das hört sich lecker an, die nehme ich mit. Auf den Preis geschaut und überlegt ob es mir Wert ist, da ich ja auch nicht wusste ob sie mir schmecken oder nicht. Am Ende habe ich Schokomandeln zu Hause die so gar nicht schmecken und ich ärgere mich.

Schokomandeln oben

Aber ich hab mir die Idee mal eingespeichert. Diese Mandeln muss man doch auch zu Hause nachmachen können. An Gewürzen scheitert es definitiv nicht und Schokolade und Mandeln sollten kein Problem sein. So hat mich das Thema nicht losgelassen und ich musste es unbedingt umsetzen.

Erster Versuch gleich ein Erfolg

Ich dachte eigentlich, dass es ein paar Versuche dauern würde, bis ich die perfekte Schokomandel in Händen halten könnte. Aber gleich der erste Versucht war ein Erfolg und sowohl vom Geschmack als vom Aussehen perfekt. Jetzt weiß ich zwar noch immer nicht ob die Mandel aus dem Geschäft noch anders geschmeckt hat, aber wisst ihr was?

Das ist egal, denn meine Mandeln finde ich so lecker, dass ich gar keine anderen mehr möchte.

Gewürze

Denn neben den zwei Zutaten die im Namen selbst vorkommen, Mandeln und Schokolade dürfen natürlich ein paar Gewürze nicht fehlen.

Schokomandeln Glas

Und so haben Zimt, Kardamom und Nelke den Mandeln einen wunderbaren Geschmack verliehen, zusammen mit der samtigen Textur der geschmolzenen Schokolade. Perfekt – so gut hatte ich sie mir gar nicht vorgestellt. Und so werde ich wohl in Zukunft etwas mehr Notizen machen müssen, wer weiß was ich so noch alles nachmachen kann. Meine existierende Liste ist schon etwas länger, aber hauptsächlich mit herzhaften Gerichten. Die ich so mal in einer Speisekarte gelesen habe oder sonst irgendwo aufgeschnappt habe. Dazu müsste ich auch mal kommen das ein oder andere Gericht auszuprobieren.

Aber so werde ich in Zukunft auch bei süßen Leckereien verfahren, wenn dann immer so etwas leckeres wie diese Schokomandeln herauskommt 🙂

Viele Ideen

In meinem letzten Post hatte ich es ja schon gesagt, mit gebrannten Nüssen oder eben auch Schokonüssen kann man so viel spielen und es gibt so viele Ideen. In meinem Kopf schwirrt schon die ein oder andere Idee noch herum. Also lasst euch überraschen, wann es jedoch soweit ist, kann ich noch nicht sagen. Denn es soll ja jetzt langsam wieder Richtung Frühling gehen und da gibt es auch schon wieder viele Leckereien zu entdecken und zu viel auf einmal ist ja auch nix. Außerdem, der nächste Herbst kommt bestimmt (leider).

Und schon Lust bekommen Schokomandeln selbst zu machen? Kein Problem, hier ist schon das

Rezept

Schokomandeln mit Gewürzen

Schokomandeln wie vom Marktstand ganz einfach selbst gemacht. 

Experimentieren mit unterschiedlichen Schoko-Sorten und Gewürzen ausdrücklich erlaubt. 

Gericht Schokomandeln
Keyword Schokomandeln
Vorbereitungszeit 30 Minuten

Zutaten

  • 200 g Mandeln mit Schale
  • 1 EL Puderzucker
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 1 TL Zimt
  • 1/4 TL Kardamom
  • etwas Nelkenpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80 g Puderzucker

Anleitungen

  1. Ofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 

    Eine Schüssel mit Deckel vorbereiten.  

  2. Mandeln auf ein Backblech geben und mit 1 EL Puderzucker bestreuen. 

    Mandeln Blech
  3. Schokolade im Wasserbad erhitzen. 

    Schokolade erhitzen
  4. Gewürze und Vanillezucker vermischen. 

    Gewürze
  5. Mandeln ca. 10 Minuten im Ofen erwärmen. 

    Anschließend in die Schüssel geben. 

  6. Schokolade darauf verteilen. 

    Nüsse Schokolade
  7. Deckel schließen und kräfftig schütteln, damit die Mandeln komplett ummantelt sind. 

    schokolierte Mandeln
  8. Deckel abnehmen und Gewürze und Puderzucker dazu geben und wieder kräftig schütteln. 

    Gewürze Puderzucker
  9. Alle Mandeln sollten nun mit dem Gewürz-Puderzuckergemisch ummantelt sein. Ansonsten nochmal schütteln. 

    fertige Mandeln
  10. Auf ein Backblech kippen und Mandeln trocknen lassen. Überschüssiges Puderzucker auf dem Backblech lassen und Mandeln in eine gut verschließbare Dose geben. 

    Schokomandeln

Auch wenn meine Bilder etwas weihnachtlich sind, sie schmecken zu jeder Jahreszeit und das tolle ist, man ist jetzt nicht mehr auf einen Markt angewiesen um in den Genuss von leckeren gebrannten und schokolierten Nüssen zu kommen.

Schokomandeln oben

Viel Spaß beim nachmachen

Liebe Grüße

Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.