Tomaten-Spargel Salat

Tomaten Spargel Salat Teller 300x400 - Tomaten-Spargel Salat

Hallo,

langsam geht die Spargelsaison vorbei und ich hab noch ein paar Ideen die ihr unbedingt ausprobieren müsst.

Sommerzeit ist Salatzeit

Wie zum Beispiel diesen Tomaten Spargel Salat. Die Mischung hört sich vielleicht jetzt etwas außergewöhnlich an, aber ist es gar nicht und schmeckt einfach nur lecker und frisch.

Perfekt also für einen ausgelassenen Sommerabend mit einem guten Glas Wein und einem leichten Salat.

Grüner Spargel lässt sich so wunderbar verwenden, nicht nur einfach als Beilage ohne viel Schnick Schnack sondern auch als Komponente in vielen tollen Gerichten. Manchmal muss man einfach ein bisschen Experimentieren und meistens kommt was leckeres dabei heraus.

Viele leckere Zutaten

Und dieser Salat besteht nicht nur aus Tomaten und Spargel wie der Name schon verrät, sondern es sind noch ganz viele , weitere leckere Zutaten mit drin. Wie Oliven, Rucola, Weißbrot und Parmesan. Hört sich doch schon vielversprechend an. Den Geschmack der einzelnen Zutaten kennt man ja und ein paar Kombinationen hat man bestimmt auch schon gegessen.

Alles zusammen schmeckt aber gleich noch viel besser. Außerdem kann man sein altbackenes Brot wieder verarbeiten. Wer meinem Blog schon etwas folgt weiß, wie gerne ich Brotsalate habe und ihn auch immer wieder gerne mache. Nicht nur weil es eine gute Verwendung für altes Brot ist, sondern weil es einfach auch sehr lecker schmeckt. Hier sind die Brotstücke jedoch eher als Croutons zu sehen. Also nicht der Hauptakteur des Salates aber als leckere Zutat gerne gesehen.

Seit ihr schon gespannt und es reizt euch den Salat nach zu machen? Kein Problem, denn hier kommt schon das

Rezept

Tomaten Spargel Salat Teller 500x500 - Tomaten-Spargel Salat

Tomaten-Spargel Salat

Sommerlicher Salat mit grünem Spargel
Vorbereitungszeit 15 Min.
Portionen 3

Zutaten
  

  • 400 g Grüner Spargel
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 16 schwarze Oliven
  • 50 g Rucola
  • 3 Scheiben Halbweißes (oder auch Weißbrot)
  • 1 Handvoll Parmesan

Dressing

  • 5 TL rotes Pesto
  • 3 EL weißer Balsamico
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Spargel waschen und die dicken Enden abschneiden. Ggf. die Enden schälen. In mittelgroße Stücke schneiden.
    Spargel geschnitten 300x237 - Tomaten-Spargel Salat
  • Etwas Olivenöl in die Pfanne geben und den Spargel anbraten
    Spargel gebraten 300x225 - Tomaten-Spargel Salat
  • Tomaten waschen und halbieren. Oliven abtropfen lassen und ebenfalls halbieren.
    Tomaten Oliven 300x225 - Tomaten-Spargel Salat
  • Rucola waschen und trocken tupfen. Dann in kleine Stücke schneiden und zu den Tomaten/Oliven geben.
    Rucola 300x225 - Tomaten-Spargel Salat
  • Spargel auskühlen lassen und dann ebenfalls zum Salat geben.
    Spargel 300x225 - Tomaten-Spargel Salat
  • Das Brot in grobe Stücke reißen und dann in der Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Beiseite stellen
    geröstetes Brot 300x225 - Tomaten-Spargel Salat
  • Für das Dressing das Pesto mit dem Öl und Essig verrühren und dann über den Salat geben. 
    Dressing 300x225 - Tomaten-Spargel Salat
  • Gehobelten Parmesan dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und dann etwas durchziehen lassen.
    Parmesan 300x225 - Tomaten-Spargel Salat
  • Kurz bevor man den Salat serviert das Brot dazu geben, damit es noch schön knusprig ist. 
    Tomaten Spargel Salat 300x225 - Tomaten-Spargel Salat

So schnell ist ein leckerer Salat gezaubert. Traut euch an die Kombination heran, sie ist wirklich sehr lecker.

Liebe Grüße

Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.