Vanille-Kardamom-Öl

 

IMG 20170807 195837 - Vanille-Kardamom-Öl

Hallo,

heute gibt es mal kein klassisches Rezept für ein leckeres Essen sondern eher für eine Zutat.
In einer Kochzeitschrift habe ich dieses Rezept gefunden und es hat mich irgendwie sofort fasziniert. Ich konnte mir den Geschmack zwar nicht sofort vorstellen, aber ich wusste das ich alle Zutaten zu Haus habe und habe sofort losgelegt.

Das Originalrezept beinhaltet mehr Vanille – aber ich finde die leichte Note von Vanille so wie es jetzt ist genau richtig.

Passt hervorragend zu Salat, aber auch zur asiatischen Küche. Der Fantasie sind mal wieder keine Grenzen gesetzt.

Zutaten für 1 Flasche (0,25 l)
1 Vanille Schote
6 Kardamom-Kapseln
250ml Olivenöl

Zubereitung:
Kardamom-Kapseln zerstoßen, nur so können sie dann im Öl ihr Aroma abgeben.
Vanilleschote halbieren und dann aufschneiden, damit sich das Vanillemark im Öl verteilen kann.

IMG 20170807 195702 - Vanille-Kardamom-Öl

Beides in die Flasche geben und mit Öl aufgießen.

Gut schütteln und dann mindestens 1 Woche an einem dunklen, kühlen Ort stehen lassen. Gelegentlich schütteln.

IMG 20170807 202402 695 - Vanille-Kardamom-Öl

Schon ist ein aromatisches, leicht süßes Olivenöl fertig, das perfekt in die asiatische Küche passt, aber auch zum verfeinern von Salaten perfekt geeignet ist.

Wem der Geschmack nach der Woche schon ausreichend ist, die Vanille und Kardamom entfernen. Ich habe sie jedoch in der Flasche gelassen, da ich das Öl etwas intensiver haben wollte.

Das Öl dann an einem dunklen, kühlen Ort – jedoch nicht im Kühlschrank – aufbewahren.

Viel Spaß beim experimentieren.

Liebe Grüße
Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.