Partyhörnchen mit zweierlei Füllung

Partyhoernchen BlogBanner 1440x810 - Partyhörnchen mit zweierlei Füllung

nach Weihnachten ist schon wieder vor Silvester, es wird also Zeit sich Gedanken zu machen was man an diesem Tag machen wird, mit wem man sich trifft und ganz wichtig – was wird es zu Essen geben. Daher habe ich mich dazu entschlossen, meine Partyhörnchen genau jetzt zu veröffentlichen. Du wirst sie lieben. Versprochen

Sieht aus wie Blätterteig

ist es aber nicht. Denn was im ersten Augenblick direkt nach Blätterteig aussieht, ist zwar auch ein Teig mit guter Butter, aber eben kein Blätterteig und viel einfacher herzustellen. Blätterteig selbst herzustellen ist wirklich aufwendig, tatsächlich steht es bei mir auf meiner Wunschliste, aber bis jetzt habe ich auch immer zum fertigen Blätterteig gegriffen.

Partyhoenrchen q buttrig 300x201 - Partyhörnchen mit zweierlei Füllung

Warum sich also nicht ein bisschen Erleichterung verschaffen und diese Fake-Blätterteig Partyhörnchen auf den Tisch bringen. Deine Gäste werden sie lieben und du musst ja nicht verraten, dass sie eigentlich ganz einfach herzustellen sind.

Auch ich muss gestehen, ich war beim ersten Bissen aber auch beim Anschnitt total begeistert von den Partyhörnchen, ich hatte schon vermutet das sie gut schmecken. Aber so gut, da ist mir mal wieder was gutes Gelungen. Wollt ihr auch das Geheimnis erfahren? Okay, weil ich euch so gerne habe, verrate ich es euch.

Quark Butter Teig

Partyhoenrchen h oben 300x449 - Partyhörnchen mit zweierlei Füllung

Den klassischen Quark-Öl Teig kennt ihr ja bereits. Ein paar Rezepte habe ich dazu ja schon im Blog, es gibt sogar eine sep. Kategorie zum Thema, allerdings für Kuchen. Aber ich habe euch dieses Rezept auch dort einmal hinterlegt, falls ihr doch mal nach der Sorte Teig suchen solltet. Statt Öl kommt hier einfach Butter in den Teig, am Ende ist es ja ein Austausch von Fett. Aber die Butter macht hier eben den Unterschied.

Denn dadurch bekommen die Partyhörnchen ihr tolles aussehen und erinnern eben an Blätterteig, allerdings ohne die ganze zusätzliche Arbeit. Das Rezept ist auch so einfach, denn es kann beliebig erhöht werden, dadurch das die Zutaten, bis auf Salz natürlich, alle die gleiche Menge haben. Und der Teig auch nur aus gesamt 4 Zutaten besteht ist es auch ein Rezept das man mal schnell zubereiten kann und fast immer alle Zutaten dafür schon zu Hause hat.

Ich hatte auch kurz mal die Idee, das Rezept den 250g-Teig zu nennen, aber das war mir dann doch etwas zu viel, auch wenn es stimmen würde. Jetzt habe ich euch hoffentlich ganz schön Neugierig gemacht, wie der Teig hergestellt wird bzw. mit welchen Füllungen die Partyhörnchen daher kommen. Richtig?

Füllungen

Bei den Füllungen habt ihr ja alle Möglichkeiten. Ich gebe euch hier zwei Möglichkeiten aber am Ende könnt ihr das einfach als Inspiration nutzen und die Füllung ganz nach euren Wünschen herstellen.

Meine zwei Füllungen sind nun sehr Fleisch lastig, muss es aber natürlich nicht sein. Wenn ihr euch vegetarisch oder sogar vegan Ernährt gibt es noch viele tolle andere Ideen. Auch eine Füllung mit Käse könnte ich mir sehr gut vorstellen. Noch richtig warm serviert und der Käse zieht sich dann wenn man die Hörnchen anschneidet. Mhm, ich glaube die Hörnchen muss es bald wieder geben, ich habe schon zig Ideen und ich glaube ihr habt noch viel mehr und bessere Ideen als ich.

Partyhoenrchen q beide Fuellung 300x201 - Partyhörnchen mit zweierlei Füllung

Auch gefällt mir der Gedanke von Camembert mit Preiselbeeren oder ähnliches. Umso länger ich darüber nachdenke, desto mehr Ideen kommen mir. Ihr seht also, das Rezept ist die perfekte Basis, vor allem der Teig ist einer den man immer im Hinterkopf behalten sollte. Und dann einfach passendem zum Anlass die Füllung abstimmen.

Ich liebe solche Rezepte, ich habe verschiedene solcher Basis-Rezepte die dann einfach nach Bedarf angepasst werden.

Sobald es diese Partyhörnchen nochmal gibt, gerade mit einer anderen Füllung, lasse ich euch daran teilhaben, schließlich kann man nie genug Ideen haben.

Perfekt, dann habe ich alles Richtig gemacht und hier kommt auch endlich das

Rezept

Partyhoenrchen h oben 250x250 - Partyhörnchen mit zweierlei Füllung

Partyhörnchen mit zweierlei Füllungen

Aus einem leckeren Quark-Butter Teig mit zweierlei Füllung.
Jede Füllung reicht für 8 Hörnchen. Die Partyhörnchen lassen sich auch super mit einer anderen Füllung herstellen, so passen die Hörnchen sich perfekt eurer Party oder euren Plänen an
Vorbereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Backzeit 20 Min.
Portionen 16 Stück

Zutaten
  

Quark-Butter Teig

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Salz

Füllung 1

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Packung Speckwürfel (ca. 75g)
  • 3 TL Saure Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Kräuter der Provence

Füllung 2

  • 8 Scheiben geräucherter Schinken
  • Rucola

Außerdem

  • 1 Eigelb Größe M
  • 2 EL Milch

Anleitungen
 

Teig

  • Für den Teig die weiche Butter mit dem Quark gut verrühren. Damit sich alles gut verbindet, habe ich hier ein Handrührgerät mit Rührbesen verwendet
    IMG 20211129 133640 300x400 - Partyhörnchen mit zweierlei Füllung
  • Salz und Mehl dazu geben und nochmal kurz mit den Handrührgerät vermengen, anschließend mit den Händen zu einem festen Teig verarbeiten.
    IMG 20211129 133858 300x400 - Partyhörnchen mit zweierlei Füllung
  • Kugel formen, in Folie mindestens 60 Minuten kühlen.
    Diese Schritte lassen sich auch super vorbereiten, eine längere Zeit im Kühlschrank schadet nicht und so könnt ihr die Hörnchen frisch zubereiten wenn ihr sie braucht!
    IMG 20211129 134316 300x400 - Partyhörnchen mit zweierlei Füllung

Füllung 1

  • Speck mit Saurer Sahne, Salz, Pfeffer und Kräuter mischen.
  • Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Zur Sauren Sahne geben und gut verrühren.

Füllung 2

  • Rucola waschen und die Stiele abschneiden
  • Schinken auf die Arbeitsplatte legen und ein bisschen Rucola darin einrollen.
  • Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Hörnchen

  • Den Teig halbieren.
  • Einen Teil wieder in den Kühlschrank legen. Den zweiten Teil möglichst rund ausrollen.
  • In 8 Teile schneiden.
    Ich habe dazu einen Pizzaschneider verwendet, das klappt wunderbar.
    IMG 20211129 171809 300x400 - Partyhörnchen mit zweierlei Füllung
  • Die Füllung am dicken Ende der Dreiecke platzieren, lieber nicht zu viel da sonst die Füllung während des Backens auslaufen könnte.
    IMG 20211129 172852 300x400 - Partyhörnchen mit zweierlei Füllung
  • Die Hörnchen vorsichtig aufrollen und darauf achten, dass die Füllung mittig eingerollt wird. Leicht festdrücken und auf das Backblech legen. Etwas Abstand zwischen den Hörnchen lassen
    IMG 20211129 172320 300x400 - Partyhörnchen mit zweierlei Füllung
  • So mit den weiteren Hörnchen verfahren.
  • Zweiten Teig ausrollen und jeweils ein Schinkenröllchen am Ende der Dreiecke platzieren und aufrollen. Ebenfalls auf das Backblech legen
    IMG 20211129 172005 300x400 - Partyhörnchen mit zweierlei Füllung
  • Eigelb mit der Milch vermischen und die Hörnchen einpinseln.
  • Für ca. 20-25 Minuten im Ofen goldbraun backen.
  • Anschließend aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und noch warm servieren.
    IMG 20211129 175938 300x400 - Partyhörnchen mit zweierlei Füllung
  • Warm schmecken sie am Besten, aber kein Problem wenn sie auch kalt serviert werden, sie sind dann noch genauso lecker, jedoch etwas fester.
Keyword herzhaft backen, Kleingebäck

Was haltet ihr von meinen Partyhörnchen? Sehen doch richtig lecker aus.

Partyhoenrchen h Fuellung 300x449 - Partyhörnchen mit zweierlei Füllung

Und wie schon im Rezept gesagt, die Füllung könnt ihr ganz nach euren Wünschen gestalten. Ihr plant einen Griechischen Abend, dann füllt sie doch einfach mit Feta und Hack und ein paar Gewürzen. Dazu noch eine Fetacreme und schon ist ein leckeres Essen fertig.

Der Fantasie sind einfach keinen Grenzen gesetzt, was schmeckt ist erlaubt. Ihr wollt eine süße Füllung? Kein Problem, einfach das Salz etwas reduzieren und los geht es. Ich würde auch hier keinen Zucker an den Teig geben, sondern einfach mit der Füllung spielen. Versucht es einfach mal, der Teig ist wirklich perfekt dafür.

Nachdem dies mein letzter Post in 2021 ist, ist der Zeitpunkt perfekt um euch DANKE zu sagen. DANKE für die Unterstützung auf den Social Media Kanälen, eure Likes und Kommentare und extrem freuen mich natürlich auch Bilder und Feedback zu Rezepten die ihr nachgemacht habt.

Natürlich auch DANKE an alle Kommentare die mich hier über den Blog erreichen, ich liebe den Austausch mit euch und möchte auch noch weiter lernen. Daher freue ich mich über jeden Kommentar, egal ob Lob oder Kritik, Empfehlung etc., dies bringt mich weiter und ich kann den Blog weiter für euch gestalten, dass er noch mehr euren Wünschen entspricht. Denn am Ende mache ich mir die Arbeit für Euch. Auch wenn es meine moderne Rezeptesammlung ist, aber eigentlich möchte ich euch damit Empfehlungen geben und zeigen das Kochen und Backen ganz einfach geht und man aus wenigen Zutaten etwas wirklich leckeres zaubern kann.

Und zaubern meine ich wirklich ernst, denn ist es am Ende nicht faszinieren, dass aus ein bisschen Mehl, Quark und Butter solche leckeren Hörnchen entstehen können?

Ich wünsche euch noch ein paar schöne, restliche Tage in 2021 und einen guten Start ins neue Jahr. Möge 2022 alle eure Wünsche erfüllen.

Liebe Grüße

Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.