Eisbärentatzen

DSC 0059 - Eisbärentatzen

Hallo,

vielleicht erinnert ihr euch noch an die letzte Plätzchen-Saison, da gab es die klassischen Bärentatzen mit dunkler Schokolade.

Aber es gibt natürlich nicht nur die dunklen Bärentatzen sondern auch die Hellen. Allerdings fand ich es langweilig, die Plätzchen einfach helle Bärentatzen zu nennen und so entstanden nun die Eisbärentatzen 🙂

Wie man sich schon denken kann, wurde die Schokolade einfach ausgetauscht und aus einer dunklen Schoki wurde einfach eine weiße Schoki. Und jetzt leuchten bei mir die Augen, denn wenn ihr mir ein bisschen folgt, wisst ihr, dass ich ein absoluter Fan von weißer Schokolade bin und somit gehören diese Plätzchen zu meinen Lieblingen.

Zu der weißen Schokolade kommt noch ein Hauch von Orangenschale. Und, läuft euch schon das Wasser im Munde zusammen?

Wunderbar, dann habe ich alles richtig gemacht und verrate euch natürlich jetzt auch das Rezept.

DSC 0061 - Eisbärentatzen

Ich verwende für die Form eine Madeleine-Form, diese ist aber nicht zwingend notwendig und man kann die typische Bärentatzenform auch mit einer Gabel erreichen. Einfach den Teig zu einer Kugel rollen und dann mit einer Gabel platt drücken und somit die Tatzen eindrücken.

Rezept für ca. 40 Stück

Zutaten:
100g weiße Schokolade
1 Prise Vanillesalz
2 Eiweiß
200g gem. Mandeln
70g Zucker
30g Vanillezucker (selbst gemacht)
1/4 TL Zimt
1/4 TL Orangenschalen-Aroma
etwas gemahlene Vanille

Zubereitung:
Schokolade fein hacken.

IMG 20171112 100411 - Eisbärentatzen

Eiweiß mit Vanillesalz steif schlagen. Anschließend Schokolade, Mandeln und Zucker/Vanillezucker, Zimt, Orangenschalen-Aroma und Vanille dazu geben und alles zu einem festen Teig verarbeiten.

Ofen auf 150 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Nun kleine Kugeln formen und in Zucker wälzen. Entweder in eine kleine Madeleine-Form drücken und dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen oder mit der Gabel flach drücken.

IMG 20171112 101158 - Eisbärentatzen

 

IMG 20171112 103034 - Eisbärentatzen

Mit etwas Abstand auf ein Backblech legen und dann für ca. 15 Minuten backen.

IMG 20171112 103854 - Eisbärentatzen

Abkühlen lassen und genießen 🙂

DSC 0055 - Eisbärentatzen

Viel Spaß beim nachbacken

Liebe Grüße
Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.