Honig Gewürz Ravioli

Honig Gewürz Ravioli 2 1440x1015 - Honig Gewürz RavioliHallo,

was sich nicht nach einem Plätzchen anhört, ist aber eines und sogar ein richtig leckeres.

Ravioli?

Hier ist der Name Programm, natürlich hätte man die Plätzchen auch anders nennen können, aber schon beim zubereiten dieser hatte ich das Gefühl das ich Ravioli zubereite. Und mit der Füllung war dann mein Bild komplett. Schließlich darf man ja etwas kreativ sein und meint ihr nicht aus, sie sehen aus wie Ravioli?

Honig Gewürz Ravioli 3 300x218 - Honig Gewürz Ravioli

Aber eigentlich ja auch egal wie man sie nennt, sie sind lecker und das ist das was zählt. 

Tolle Kombination

Gerade zur Weihnachtszeit kann ich nicht genug von Gewürzen bekommen. Man darf es nur nicht übertreiben. Denn wenn es zu viel ist, schmeckt es auch nicht mehr. Außerdem sollten sich die Gewürze gegenseitig unterstützen und nicht das eine Gewürz das andere total überdecken. Denn dann braucht man es auch nicht. Lieber nochmal etwas von einem Gewürz nachlegen und vorsichtig mit der Dosierung anfangen als wenn es einmal zu viel ist. Denn dann wird es wirklich schwierig. 

Bei diesen Plätzchen ist es wunderbar ausgewogen und dazu kommt noch Honig. Dieser rundet den Geschmack wunderbar ab und verleiht diesen typischen Honiggeschmack. Ihr seht schon, ich komme gar nicht aus dem schwärmen für diese Plätzchen heraus. Aber eigentlich könne ich das bei jedem Plätzchen machen. Denn für gutes Essen kann man mich wirklich immer begeistern und wenn es dann auch noch selbstgemacht ist, kann es eigentlich nicht schlecht werden.

Jeder kann Backen

Oft höre ich, wie man sagt, dass man eigentlich nicht Backen oder Kochen kann. Aber ich glaube mit der richtigen Anleitung kann das JEDER. Wirklich JEDER. Vielleicht werden die Plätzchen nicht gleich perfekt aber der erste Erfolgsmoment sollte sich auf jeden Fall einstellen. Man braucht nur eine gute Anleitung und sollte nicht zu Beginn mit einem schwierigen Rezept anfangen. Aber sobald man wirklich mit Lust dabei ist, kann es nicht schlecht werden.

Auch bei meinen Anfängen war nicht immer alles perfekt und auch heute klappt nicht immer alles. So habe ich dieser Saison zwei Plätzchen-Teige weggeworfen weil es einfach nicht gepasst hat. Eines noch vor dem Backen und dann sogar fertige Plätzchen. Aber dieses Rezept wird nie auf den Blog kommen. Aber es passiert und man sollte sich davon nicht entmutigen lassen. Und nicht zu viel experimentieren sondern auf altbewährte Rezepte zugreifen. Rezepte die schon ausprobiert wurden und für gut empfunden wurden. 

Nur wer wagt der gewinnt – ansonsten hätte ich mich wohl nie an Macarons herangewagt. Und noch heute habe ich großen Respekt vor ihnen. Sie verlange volle Aufmerksamkeit und kann nicht mal schnell nebenher gemacht werden. Man sollte sich zwar immer auf das was man macht konzentrieren, aber schnell einen Rührkuchen einrühren ist was anders als die aufwändige Vorbereitung der Macarons. 

Man wird zwar mit dem tollen Geschmack belohnt, man muss sich aber auch die Zeit nehmen. 

Gelinggarantie

Ich würde fast sagen, alle Rezepte die ihr bei mir findet, funktionieren. Solange ihr euch an die Zutaten und Zubereitung haltet, kann eigentlich nix schief gehen. Also traut euch, jeder kann Backen und seine Familie und Freunde überraschen. Vielleicht auch gleich zu Weihnachten und mit diesen Honig Gewürz Ravioli?

Rezept

Honig Gewürz Ravioli 500x500 - Honig Gewürz Ravioli

Honig Gewürz Ravioli

ausgefallenes Rezept mit Gewürzen und gefüllt mit Pflaumenmus 
Vorbereitungszeit 20 Min.
Portionen 15

Zutaten
  

Teig

  • 30 g weiche Butter
  • 190 g Honig
  • 1 Ei Größe M
  • 1/4 TL Natron
  • 1/4 TL Muskatblüte
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 Prise Kardamom
  • 20 g gemahlene Haselnüsse
  • 250 g Mehl

Füllung

  • Pflaumenmus

Glasur

  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Die weiche Butter mit dem  Honig glatt rühren. 
    IMG 20181121 183008 300x400 - Honig Gewürz Ravioli
  • Das Ei dazu geben und alles gut verrühren. Gewürze und Natron dazu geben. 
    Durchrühren
    IMG 20181121 183632 300x400 - Honig Gewürz Ravioli
  • Nun die Haselnüsse dazu geben und alles durchrühren. 
    IMG 20181121 183749 300x225 - Honig Gewürz Ravioli
  • Mehl da zu geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. 
    IMG 20181121 184248 300x400 - Honig Gewürz Ravioli
  • In Folie gewickelt für mindestens 1 Stunde kühlen. 
  • Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 
  • Einen Teil des Teiges auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. 
    IMG 20181122 111814 300x225 - Honig Gewürz Ravioli
  • Mit einem runden Ausstecher oder einem kleinen Glas Kreise ausstechen.  Pflaumenmus in eine kleine Schüssel geben und glatt rühren. 
    IMG 20181122 111931 300x225 - Honig Gewürz Ravioli
  • Die Unterseite der Ravioli am Rand mit Wasser bestreichen. 
    IMG 20181122 112030 300x225 - Honig Gewürz Ravioli
  • Einen Klecks Pflaumenmus darauf geben. 
    IMG 20181122 112110 300x225 - Honig Gewürz Ravioli
  • Einen  zweiten Kreis darauf legen und mit einer Gabel ringsherum zudrücken, so verschließt man nicht nur die Ravioli sondern sie bekommen auch ein schönes Muster. 
    IMG 20181122 112200 300x225 - Honig Gewürz Ravioli
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. 
    IMG 20181122 114239 300x225 - Honig Gewürz Ravioli
  • 10 Minuten backen, dann die Temperatur auf 160 Grad reduzieren und für weitere 10 Minuten backen. Sie sollten dann eine goldbraune Farbe haben. 
  • Auskühlen lassen. 
    IMG 20181122 123008 300x225 - Honig Gewürz Ravioli
  • Aus Puderzucker und dem Zitronensaft eine flüssige Glasur anrühren. Darauf achten, dass keine Klumpen entstehen. 
    IMG 20181122 123150 300x225 - Honig Gewürz Ravioli
  • Nun mit einem Pinsel die Glasur auf den Plätzchen verteilen und trocknen lassen. 
    IMG 20181122 124121 300x400 - Honig Gewürz Ravioli
Keyword Plätzchen

Na, wie steht ihr zu den süßen Ravioli? Gefallen sie euch?

Honig Gewürz Ravioli angeschnitten 300x201 - Honig Gewürz Ravioli

Für mich sind sie eine gelungene Abwechslung auf dem Plätzchenteller und vielleicht sogar außerhalb der Weihnachtszeit. Denn ich kann sie mir so eigentlich auch das ganze Jahr vorstellen 🙂

Viel Spaß beim ausprobieren.

Liebe Grüße

Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.