Erdnussbutter-Himbeer Husarenkrapfen

EH Husaren q nah 1440x1108 - Erdnussbutter-Himbeer Husarenkrapfen

Hallo ihr Lieben,

mögt ihr Erdnussbutter auch so gerne wie ich? Wenn das Glas mal offen ist, gibt es kein halten mehr 🙂

Erdnussbutterliebe

EH Husaren h 300x449 - Erdnussbutter-Himbeer HusarenkrapfenDie Husarenkrapfen sind einfach perfekt für mich. Generell finde ich die Mischung aus Plätzchen und Marmelade richtig lecker und kann davon auch wirklich nicht genug bekommen. Aber Erdnussbutter das hat mich doch wirklich sehr interessiert. Man hätte bestimmt die Husarenkrapfen auch mit einem traditionellen Teig herstellen können und dann mit Erdnussbutter füllen können *notiz an mich – für nächstes Jahr merken* 🙂

Aber in diesem Fall kommt die Erdnussbutter mit in den Teig. So hat man wirklich einen tollen Erdnussgeschmack im Plätzchen und wird perfekt durch die Himbeere ergänzt.

Ein Glas Erdnussbutter habe ich eigentlich immer zu Hause. Diese hat vor Jahren schon mein geliebtes Nutella ersetzt, das ich tatsächlich nur noch zur Weihnachtsbäckerei zu Hause haben, hauptsächlich wegen den Freudentränen. Aber Erdnussbutter ist ein fester Bestandteil geworden. Dieses wird auch immer wieder sofort aufgefüllt, meist habe ich aber noch ein Glas im Vorratsschrank stehen.

Bevorzugt ohne Stücke, weil es dann besser als Brotaufstrich funktioniert. Und was sich vielleicht etwas komisch anhört, aber ein frisches Toast, etwas Erdnussbutter (wirklich nur ETWAS) und dann eine frische Banane aufgeschnitten und mit auf das Toast gelegt, oh das ist wirklich lecker. Das müsst ihr unbedingt mal probieren, falls ihr es noch nicht kennt. Natürlich gibt es das nicht jeden Tag zum Frühstück, aber immer mal wieder.

Erdnussbutter lässt sich auch gut zum Kochen nutzen. Hier setzte ich es tatsächlich nicht so oft ein, wenn dann mal wenn ich für mich alleine koche. Evtl. sollte ich bald mal wieder ein Gericht mit Erdnussbutter kochen und euch teilhaben lassen.

Marmelade

Ich hatte mich für Himbeermarmelade entschieden, natürlich könnt ihr auch einfach eure Lieblingssorte nehmen und die Husarenkrapfen damit füllen. Für mich passt der Erdnussgeschmack perfekt zu der leichten Säure der Himbeeren. Aber wie immer gilt, erlaubt ist was schmeckt.

Natürlich eignet sich auch eine selbstgemachte Marmelade dafür, süße Aufstriche habe ich aber tatsächlich schon lange nicht mehr gemacht. Hauptsächlich weil der Garten mehr Gemüse als Obst abwirft. Und die ganzen Erdbeeren und Himbeeren die es dieses Jahr gab, wurden meist direkt so genascht und nicht weiterverarbeitet

Wir hatten dieses Jahr aber wirklich sehr viele Himbeeren und das bis in den Herbst hinein, davon hätte man bestimmt mal die ein oder andere Marmelade machen können. Problem war nur sie waren einfach frisch vom Strauch viel zu lecker und wurden immer nur in kleinen Mengen reif. Aber wer weiß, vielleicht wird nächstes Jahr ja mal wieder ein Himbeer-Jahr und dann wird auch mal eine süße Marmelade eingekocht.

EH Husaren q oben 300x201 - Erdnussbutter-Himbeer Husarenkrapfen

Rezept

EH Husaren q nah 250x250 - Erdnussbutter-Himbeer Husarenkrapfen

Erdnussbutter-Himbeer Husarenkrapfen

Husarenkrapfen ganz modern, mit Erdnussbutter und Himbeermarmelade
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Backzeit 12 Min.
Portionen 40 Stück

Zutaten
  

Teig

  • 100 g weiche Butter
  • 100 g cremige Erdnussbutter Alternativ auch stückige Erdnussbutter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei Größe M
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver

Füllung/Verzierung

  • Himbeermarmelade Alternativ andere Lieblingsmarmelade
  • Puderzucker

Anleitungen
 

  • Butter mit Erdnussbutter verrühren
    IMG 20211031 100840 300x400 - Erdnussbutter-Himbeer Husarenkrapfen
  • Zucker, Vanillezucker und Ei dazu geben und cremig rühren
  • Mehl und Backpulver dazu geben und zu einem glatten Teig verarbeiten
    IMG 20211031 102123 300x400 - Erdnussbutter-Himbeer Husarenkrapfen
  • Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen
  • Aus dem Teig 40 kleine Kugeln formen und mit Abstand auf die Backbleche legen
    IMG 20211031 132919 300x400 - Erdnussbutter-Himbeer Husarenkrapfen
  • Den Kochlöffelstiel in etwas Mehl tauchen und in die Mitte jeder Kugel eine Vertiefung machen
    IMG 20211031 133013 300x400 - Erdnussbutter-Himbeer Husarenkrapfen
  • Für ca. 12 Minuten backen. Direkt nach dem Backen nochmal mit dem Stiel die Vertiefungen formen, da sie beim Backen etwas aufgegangen sind
    IMG 20211031 133240 300x400 - Erdnussbutter-Himbeer Husarenkrapfen
  • Auskühlen lassen
    IMG 20211031 134628 300x400 - Erdnussbutter-Himbeer Husarenkrapfen
  • Husarenkrapfen mit Puderzucker bestäuben
    IMG 20211031 140150 300x400 - Erdnussbutter-Himbeer Husarenkrapfen
  • Marmelade etwas erwärmen und anschließend in die Mulden geben
    IMG 20211031 140349 300x400 - Erdnussbutter-Himbeer Husarenkrapfen
Keyword Plätzchen, Weihnachten, Weihnachtsplätzchen

Und, was sagt ihr nachdem ihr das Rezept gelesen habt, wäre das was für euch? Die Plätzchen sind auf jeden Fall ein MUSS für jeden Fan von Erdnussbutter und sie überzeugen einfach durch ihren Geschmack und dann diese leichte Säure der Himbeermarmelade, es passt einfach wunderbar.

Die Dose muss ich auf jeden Fall gut verstecken damit zumindest jeder auf meiner Liste eine Portion abbekommen hat, bei dem Rest bin ich mir dann nicht sicher ob ich den teilen werde 😉

Viel Spaß beim nachbacken

Liebe Grüße

Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.