Raffaello Muffins

Raffaello Muffins q1 1440x1056 - Raffaello Muffins

Hallo ihr Lieben,

schon lange gab es keine Muffins mehr im Blog, dass muss geändert werden und dafür eignen sich diese Raffaello Muffins doch wunderbar. Perfekt zum Nikolaustag als kleines Geschenk von mir für euch 🙂

Raffaello

Raffaello Muffins h angeschnitten2 300x449 - Raffaello MuffinsDiese kleinen Gebäckkugeln sind einfach nur lecker und schmecken nach Urlaub. Die Mischung aus Kokos, Creme und feiner Waffel sind einfach perfekt. Solche Süßigkeiten sind immer perfekt und gerade außerhalb von der Plätzchensaison ist es immer eine gute Idee so eine Packung zu Hause zu haben.

Kokos geht eigentlich immer und so kommen in diese Muffins nicht nur diese leckeren Gebäckkugeln sondern auch noch viel mehr Kokos. Schließlich soll es ja richtig nach Sommer und Urlaub schmecken.

Jeder verbindet zwar etwas anderes mit Raffaello, aber wenn man sich mal die Werbung in Erinnerung ruft, hat das bei mir ganz gut funktioniert. Natürlich geht Raffaello auch im Winter, vielleicht noch mehr denn besonders zuträglich für die Bikinifigur ist Raffaello ja nicht. Aber gut, am Ende macht es ja die Menge aus und man muss sich schließlich auch mal was gönnen.

Kokosnuss

Kokos mag ja nicht Jeder, es gibt nur wenig zwischen großer Kokosnuss Liebe und Hass, aber auch hier kommt es auf die Menge an. Ich gehöre ja definitiv zu den Leuten die von Kokos einfach nicht genug bekommen, egal zu welcher Jahreszeit.

Denn neben diesen Muffins gibt es auf dem Blog schon viele tolle Rezeptideen mit Kokos

Kuchen

Kokos-Schoko Brownies

Brombeer-Kokos Mamorkuchen

Plätzchen

Zweierlei Kokosplätzchen

Schoko-Kokos Engelsaugen

Alfajores

Das war natürlich nur eine kleine Auswahl der Rezepte und ich kann schon so viel verraten, es kommen in dieser Plätzchensaison noch einige dazu 🙂

Wie ihr seht, hätte ich nicht unbedingt Raffaello in meine Muffins packen müssen, es gibt auch viele Ideen ohne auf eine fertige Süßigkeit zurückgreifen zu müssen. Aber man darf ja auch mal was Neues ausprobieren

Geburtstagsüberraschung

Ein Grund, warum Raffaello bei diesen Muffins eine Rolle spielen ist das Geburtstagskind. Denn dieses wollte ich mit meinen Raffaello Muffins überraschen und ich würde sagen, die Überraschung ist auch geglückt.

Denn das Geburtstagskind ist verrückt nach Raffaello und bei der Überlegung, welchen Kuchen ich denn für sie machen könnte war ab einem gewissen Zeitpunkt klar, Raffaello wären eine gute Idee.

Ich hatte Muffins schon mal vor vielen Jahren (ich glaube vor dem Blog oder die Bilder waren nicht so gut das es nie auf den Blog gekommen ist) schon einmal mit Duplo gemacht. War auch sehr lecker und so kann man mit ganz vielen Süßigkeiten tolle kleine Überraschungen zaubern.

Raffaello Muffins h 1 300x368 - Raffaello Muffins

Denn auf den ersten Blick sieht man gar nicht, dass neben der Kokoshaube noch mehr Kokos im Teig ist. Erst beim anschneiden oder anbeißen stellt man fest, dass die Muffins gefüllt sind und hier kommen nun die Gebäckkugeln ins Spiel. Denn diese sind in den Teig eingebacken und verstecken sich so wunderbar.

Nicht nur das Geburtstagskind hat sich über diese Muffins gefreut, sondern auch alle die davon probieren konnten. Und auch mir haben sie so gut geschmeckt, dass das Rezept auch in den Blog darf,

Rezept

Raffaello Muffins h2 250x250 - Raffaello Muffins

Raffaello Muffins

Muffins mit der beliebten Kokos-Gebäckkugel und ganz viel Kokos
Zubereitungszeit 30 Min.
Backzeit 35 Min.
Portionen 10 Muffins

Equipment

  • Muffinblech + Papierförmchen

Zutaten
  

Teig

  • 40 g Margarine
  • 2 Eigelb Größe M
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker (Bourbon Vanille Zucker)
  • 1 Prise Vanillesalz
  • 100 g Créme Légère (Créme Fraiche)
  • 2 EL Milch
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Füllung

  • 10 Raffaello

Kokoshaube

  • 2 Eiweiß Größe M
  • 1 Prise Vanillesalz
  • 80 g Zucker
  • 120 g Kokosraspel

Anleitungen
 

  • Margarine mit Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel verrühren
    IMG 20211101 110230 300x400 - Raffaello Muffins
  • Eier trennen, Eigelb zu der Margarine-Zucker Mischung geben, Eiweiß in einen anderen Behälter zum Aufschlagen
  • Eigelb gut verrühren
  • Milch und Créme Légère dazu geben und verrühren
  • Mehl und Backpulver dazu geben und zu einem glatten Teig ohne Klümpchen rühren
    IMG 20211101 110947 300x400 - Raffaello Muffins
  • Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen
  • Jeweils eine Portion Teig in die Muffinförmchen geben, gesamt reicht der Teig für 10 Förmchen
    IMG 20211101 111256 300x400 - Raffaello Muffins
  • Raffaello auspacken und jeweils eine Kugel in die Mitte des Teiges drücken so das die Kugel fast komplett bedeckt ist
    IMG 20211101 111502 300x400 - Raffaello Muffins
  • Für ca. 10 Minuten backen
    IMG 20211101 112712 300x400 - Raffaello Muffins
  • In der Zwischenzeit das Eiweiß mit einer Prise Vanillesalz schlagen und nach und nach den Zucker einrieseln lassen bis ein fester Schaum entstanden ist
  • Zum Schluss vorsichtig die Kokosraspel unterrühren
  • Nach 10 Minuten Muffinblech aus dem Ofen nehmen und den Kokosbaiser auf den Muffs verteilen.
    IMG 20211101 113049 300x400 - Raffaello Muffins
  • Für weitere ca. 15 Minuten goldbraun backen, die Muffins sollten nicht zu dunkel werden. Zum Schluß die Stäbchenprobe machen
    IMG 20211101 115454 300x400 - Raffaello Muffins
  • Auskühlen lasen und genießen
Keyword Kokos, Muffins

Ich wünsche euch einen schönen Nikolaustag und viel Spaß beim nachbacken

Raffaello Muffin Nikolaus 300x533 - Raffaello Muffins

Liebe Grüße

Soni

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.