Haselnuss Hütchen

Haselnuss Huetchen q Licht nah 1440x963 - Haselnuss Hütchen

Hallo ihr Lieben,

weiter geht es mit einem leckeren Haselnuss Plätzchen in einer etwas anderen Form. Diese Haselnuss Hütchen machen auf dem Plätzchenteller wirklich was her, und keine Sorge, sind wirklich super leicht herzustellen. Nur etwas Geduld ist nötig

Hütchen

Sind sie nicht schön geworden? Ich bin absolut begeistert und das ist wirklich die Überraschung meiner Plätzchensaison. Ich hatte mir schon vorgestellt, dass sie gut aussehen und der Geschmack auch passen sollte, aber das sie so lecker werden…

Und die Hütchen sind wirklich einfach zu formen, besonders wenn man die Variante wie ich macht. Es gibt noch andere Formen, bei denen werden dann nur 3 Ecken eingeklappt, aber das war mir zu viel Aufwand. So geht es wirklich leicht von der Hand und ich finde sie optisch einfach super.

Meine Überlegung war wirklich, ob ich noch mehr von diesen leckeren Hütchen machen sollte, mit anderen Füllungen. Aber meine Liste für 2021 war schon so lang, dass hätte ich zeitlich einfach nicht mehr geschafft. Aber ich habe Blut geleckt und die nächsten Jahre könnte es mehr Hütchen geben. Bleibt also dran und verpasst keines meiner (Plätzchen)Rezepte.

Eine Kleine Anleitung habe ich auch gemacht, so könnt ihr sichergehen das ihr auch diese tollen Haselnuss Hütchen zu Hause nachmachen könnt.

Einfach ausprobieren, dass klappt schon

Haselnuss

Haselnuss Huetchen h licht nah 300x449 - Haselnuss Hütchen

Die letzten Jahre hatte ich Haselnüsse so gar nicht auf dem Schirm. Klar mal ein Plätzchen aber nicht mehr so viele wie es früher einmal war. Irgendwie hatte ich Lust auf etwas anderes und Haselnüsse sind ja in ihrem Geschmack doch sehr intensiv. Und so gab es die letzten Jahre kaum neue Rezepte mit Haselnüssen.

Ähnlich wie schon bei den Kipferln, hatte ich am Ende meiner List gemerkt, dass sich doch ganz viele Rezepte mit Haselnüssen eingeschlichen haben. Tja, so sollte es eben sein und so bekommt die Haselnuss ein Comeback bei meinen Plätzchen und auf den Blog.

Mögt ihr Haselnüsse?

Haselnüsse sind ja oft auch Teil von Allergien. Andere Nüsse gehen meistens noch, aber bei Haselnüssen gibt es doch einige die allergisch darauf reagieren. Grundsätzlich würde ich sagen, man kann aber alle Nüsse immer austauschen. Evtl. muss man dann noch etwas mit dem Aroma spielen, da eben doch dieser besondere Haselnuss Geschmack fehlt. Ich bin zum Glück ohne jegliche Allergie auf Lebensmittel und hoffe das dies noch lange anhalten wird.

Man sagt ja immer wieder, das man im Alter Allergien entwickelt und man nur weil man jetzt keine Allergie hat, nicht bedeutet das es sich nicht noch ändern wird. Ich drücke mir mal die Daumen, so dass ich mich unbeschwert durch alle Rezepte testen kann 🙂

 

Butterplätzchen Allrounder

Und auch für dieses Rezept kommt wieder mein Butterplätzchen Rezept zum Einsatz. Dieses eignet sich für so viele tolle Rezepte und man muss gar nicht immer wieder Neues erfinden. Einfach bestehendes abwandeln und schon kommt wieder etwas leckeres dabei heraus.

Für dieses Rezept habe ich wieder 1/4 meines Butterplätzchen Teiges hergenommen und vorbereitet. Die Zutaten für dieses Rezept müsst ihr euch noch dazu holen, ihr könnt natürlich auch gleich mehr Teig einrühren. Wenn ihr sowieso vorhabt Plätzchen bzw. Butterplätzchen zu backen macht es Sinn gleich die ganze oder halbe Menge vorzubereiten. So könnt ihr aus vielen wunderbaren Ideen aussuchen und eine tolle Vielfalt auf den Plätzchenteller zaubern. Ganz ohne großen Aufwand, ihr müsst ja niemanden sagen, dass es immer das gleiche Basis-Rezept ist 😉

Haselnuss Huetchen q alle 300x201 - Haselnuss Hütchen

Ein weiteres Rezept habe ich euch dieses Jahr schon vorgestellt, was ich mit dem Butterplätzchen Teig gemacht habe.

Erdnuss Toffee Plätzchen mit Fleur de Sel

Dieses kann ich euch auch empfehlen, zumindest für alle die Erdnuss und Toffee lieben 😉

Rezept

Haselnuss Huetchen h nah 250x250 - Haselnuss Hütchen

Haselnuss Hütchen

Kleine feine Haselnussplätzchen in etwas anderem Design
Zubereitungszeit 1 Std.
Backzeit 13 Min.
Portionen 50 Stück

Zutaten
  

Butterplätzchenteig lt. Rezept (Link)

    Füllung

    • 1 Eiweiß Größe M
    • 1 Prise Vanillesalz
    • 10 g Zucker
    • 45 g gem. Haselnüsse
    • etwas Rum Alternativ Rumaroma
    • Haselnusskerne
    • Puderzucker

    Anleitungen
     

    • Butterplätzchen Teig zubereiten und kalt stellen.
    • Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
    • Teig 3mm ausrollen und einen runden Ausstecher mit ca. 4cm Durchmesser bereit legen. Ich hatte einen "Blütenausstecher" genommen, aber rund geht genauso, am Ende sieht man keinen großen Unterschied
    • Nun Kreise ausstechen
      IMG 20211105 165427 300x400 - Haselnuss Hütchen
    • Eiweiß mit Zucker und Salz steif schlagen. Im Anschluß die Haselnüsse unterheben und mit etwas Rum verfeinern
      IMG 20211105 164721 300x400 - Haselnuss Hütchen
    • Die Eiweißmasse in einen Spritzbeutel geben und eine kleine Menge in die Mitte der Plätzchen spritzen
      IMG 20211105 165521 300x400 - Haselnuss Hütchen
    • Eine Haselnuss in die Mitte setzen
      IMG 20211105 165641 300x400 - Haselnuss Hütchen
    • Nun die Hütchen formen (siehe Video im Beitrag oder in den Rezept-Anmerkungen)
      IMG 20211105 172412 300x400 - Haselnuss Hütchen
    • Aufs Backblech setzen und anschleißend für ca. 12-15 Minuten goldbraun backen
      IMG 20211105 172604 300x400 - Haselnuss Hütchen
    • Wenn die Haselnuss Hütchen abgekühlt sind mit etwas Puderzucker bestäuben und in einer Dose verstauen
      IMG 20211105 175446 300x400 - Haselnuss Hütchen
    Keyword Plätzchen, Weihnachtsplätzchen

    Was sagt ihr, die Hütchen sind gar nicht so schwer herzustellen wie man am Anfang denken könnte, oder?

    Viel Spaß beim ausprobieren und lasst mich wissen ob ihr in Zukunft mehr Videos möchtet (in besserer Qualität, das war so eigentlich gar nicht geplant gewesen)?

    Liebe Grüße

    Soni

    Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt
    Folgen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.